NEWSLETTER


Erhalten Sie kostenfreie Fastennews
Joomla Extensions powered by Joobi

Ausbildungstermine

DER DFA-FASTENFÄCHER ZEIGT WIE RICHTIGES FASTEN GEHT

Die Leitlinien Fasten für Gesunde der Deutschen Fastenakademie neu dargestellt

 

Dfa Leitlinien Regenbogen 2016 Web2

Bad Homburg – Das am Aschermittwoch beginnende 40-tägige Fasten, das unter Christen traditionell als Vorbereitung auf Ostern gilt, findet zunehmend mehr Akzeptanz in allen Bevölkerungsschichten.

Im Vordergrund stehen hierbei gesundheitliche Gründe wie der Wunsch nach Abnehmen bzw. der Verzicht auf bestimmte Lebens- und Genussmittel oder auch eine Verhaltensänderung im Konsum- oder Social-Media-Bereich, alles auch Ausdrucksformen des allgemeinen Trends “Weniger ist mehr”.

Durch das bewusste Weglassen ausgewählter Dinge möchte man Zeichen setzen und sich eine Auszeit für Körper und Seele nehmen. Ein Fasten nach Buchinger/Lützner - definiert als freiwilliger Verzicht auf feste Nahrung und Genussmittel für eine begrenzte Zeit - ist die ideale Möglichkeit, sich in der Fastenzeit einen Freiraum zu schaffen, der hierbei alle Dimensionen des Menschen erfasst: die körperliche, geistige und seelische Komponente, die untrennbar miteinander verbunden sind.
Für das Thema Fasten ist die Deutsche Fastenakademie - dfa e.V. - der Ansprechpartner Nummer eins.

Seit über 35 Jahren vertritt die dfa e.V. das Fasten für Gesunde nach der Methode Buchinger/Lützner.

Die Fastenleiter werden leitliniengerecht ausgebildet sowie ärztlich geprüft und stehen für fundiertes Fachwissen und Kompetenz.

Gemäß der dfa-Leitlinien “Fasten für Gesunde” - modifiziert nach Hellmut Lützner, hat die dfa eine Darstellung in Fächerform entwickelt, die alle wesentlichen Punkte dieser Fastenform enthält und einmalig in dieser Erscheinung ist.

Wer nach Buchinger/Lützner fasten möchte, ist sicher aufgehoben bei den zahlreichen dfa-Fastenleitern, die im In- und Ausland ihre Fastenkurse anbieten.

Unter www.fastenakademie.de wird man schnell fündig bei der Suche nach geeigneten Fastenkursangeboten.

 

Hintergrund zur Deutschen Fastenakademie e.V.
Die Deutsche Fastenakademie (dfa e.V.) mit Sitz in Bad Homburg ist seit 1980 eingetragener Verein mit dem Ziel, das Fasten für Gesunde als festen Bestandteil einer regelmäßigen Gesundheitspflege im Bewusstsein der Bevölkerung zu verankern. Sie kooperiert mit medizinischen und gesellschaftlichen Verbänden, ist an Forschungsprojekten beteiligt und bildet ärztlich geprüfte Fastenleiter aus, die professionelle Begleitung bei Fastenkursen anbieten.

 

 

Kommentar schreiben


Index
Aktualisieren

Fastenklinik Weckbecker

Eurotherme Bad Hall

Landhaus Schiffmann

FX Passagesalz

Twitter
Facebook
Youtube
Stumbleupon