E-MailDruckenExportiere ICS

Fastenwandern in Südfrankreich - April 2020 ab 800,-€

Ihr Fastenangebot

Wann:
Sa, 18. April 2020 - Sa, 25. April 2020
Wer:
MARTINA SCHÖNEGGE Fastenleiterin AGL - Köln, Nordrhein-Westfalen
Kategorie:
Fasten und Wandern

Beschreibung

Die Lage

Das Hotel George Sand steht direkt am Strand von Les Sablettes, einem Ortsteil von La Seyne sur mer. La Seyne sur mer gehört zum Département "Var". Der Var liegt im Südosten Frankreichs in der Region Provence-Alpes-Côte d'azur und ist nach dem gleichnamigen Fluss Var benannt, der seit 1859 jedoch nicht mehr zum Département gehört. Die nächstgrößere Stadt ist Toulon.

Informationen zur Anreise finden Sie auf meiner Seite
http://www.die-fasterei.de

 

Das Haus

Diese Fastenunterkunft ist ein Volltreffer! Egal, aus welchem Fenster Sie hier schauen, Ihr Blick geht auf den Sand und das Meer. Das vollständig renovierte Hotel steht direkt an der schmalen Uferpromenade. Auf der Gebäude-Rückseite gelangen die Gäste über ein Außen-Treppenhaus zu ihrem jeweiligen Zimmer, und schon wenn sie die Zimmertüre öffnen, leuchtet ihnen das Mittelmeerlicht entgegen. Auf der Rückseite des Hotels steht den Gästen ein Parkplatz zur Verfügung.
Informationen zur Anreise erhalten Sie auf meiner Seite
www.die-fasterei.de

 

Das Programmangebot

 

Es handelt sich um ein Fasten für Gesunde nach Otto Buchinger. Der Tage beginnt mit einer leichten Morgengymnastik und anschließendem Austausch bei Tee und frisch zubereitetem Saft. Es schließt sich eine Wanderung von ca. 10 km an, entweder über Klippenpfade am Meer entlang oder auch im Innland. Die Nachmittage sind frei und lassen Raum für alles, wonach den TeilnehmerInnen der Sinn steht. Um 18 Uhr nehmen wir gemeinsam die Fastenbrühe ein.
Ausflüge nach Toulon, auf die Insel Porquerolles oder zum "schönsten Markt Frankreichs (2018)" nach Sanary sur mer sind möglich. Die Teilnahme an allen Aktivitäten der Woche ist freiwillig.

 

Die Leitung

Mein Name ist Martina Schönegge, ich bin ärztlich geprüfte Fastenleiterin und Beraterin für Darmgesundheit und Ernährungscoach. In meinen Fastenkursen ist es mir wichtig, dass Bewegung in der Natur und Erholungsphasen/Freizeit zur eigenen Gestaltung in ausgewogenem Verhältnis zueinander stehen. Im Verlauf der Fastenwoche gehe ich gerne auf Fragen zum individuellen Essverhalten der TeilnehmerInnen ein, entwickle wenn gewünscht gemeinsam mit Ihnen Ideen, Änderungen in den Alltag zu integrieren und zu festigen. Unabhängig davon gebe ich viele Tipps zur Ernährung im Alltag, die Anleitung zu den Entlastungstagen vor der Fastenwoche sowie die Anleitung für die Aufbautage im Anschluss natürlich inbegriffen. Alle TeilnehmerInnen sollen in ihren Bedürfnissen während der Woche bestmöglich gehört werden und ihre Fastenzeit so verbringen können, wie es ihnen gut tut. Dabei gilt grundsätzlich "alles kann, nichts muss", und die Teilnahme an allen Aktivitäten ist immer freiwillig.

 

Die Anmeldung

Die Anmeldung zur Fastenwoche bitte an
Martina Schönegge / Die Fasterei
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder über meine Homepage:
https://www.die-fasterei.de (Menüpunkt Termine)
mobil 0049 (0) 170 510 11 85

 

Preis im Einzelzimmer 905 Euro/Person/Woche
(380 Euro für die Fastenleitung und 525 Euro Unterkunft/Verpflegung)
2 Personen im Doppelzimmer 800 Euro/Person/Woche
(380 Euro für die Fastenleitung und 420 Euro Unterkunft/Verpflegung)
Ausgenommen vom Seminarpreis sind
Getränke außerhalb des Hotels, Massagen etc., Fahrtkosten und Getränke im Rahmen der täglichen Touren

 

Hôtel George Sand
164, Rue Georges Lahaye
F-83500 La Seyne sur mer
https://www.hotel-restaurant-georgesand.fr/

 

Maximale Gruppengröße

12 Personen

 

Download

 

 


Veranstalter

MARTINA SCHÖNEGGE Fastenleiterin AGL
Veranstalter:
MARTINA SCHÖNEGGE Fastenleiterin AGL
Straße:
Feltenstr. 115
Postleitzahl:
50827
Stadt:
Köln
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Beschreibung

Ich heiße Martina Schönegge, und seit über 20 Jahren faste ich selbst, teils ambulant zu Hause, teils in Gruppen innerhalb Europas. Bei meinen Fastenkuren war es immer ein besonderes Erlebnis für mich, die Verwandlung zu beobachten, die sich während des Verzichts auf feste Nahrung bei uns Teilnehmern vollzog. Wie Gesichtszüge klarer, Silhouetten feiner und auch manche Probleme erst deutlicher und dann kleiner wurden.

Schließlich wollte ich mein Wissen über diese auf allen Ebenen so heilsame Methode anderen Menschen zugute kommen lassen und habe mich zur ärztlich geprüften Fastenleiterin AGL ausbilden lassen.

Während meiner Ausbildung habe ich erkennen dürfen, dass eine gut ausgebildete Fastenbetreuung Gold wert und keinesfalls selbstverständlich ist. In den Fastenseminaren, die ich bis dahin besucht hatte, wurden alle Teilnehmer gut versorgt, aber niemand gab Wermuttee bei Kopfschmerzen oder Kartoffelsaft bei Sodbrennen. Dabei hätten mir diese Anwendungen sehr geholfen.

Mein Anliegen ist es, Menschen während ihrer Fastenzeit kompetent zu begleiten. Diese Zeit, in der man sich so ganz aus dem Alltag herausnimmt, ist immer besonders, und wir Menschen entscheiden uns aus den unterschiedlichsten Gründen dafür. Ich freue mich darauf, im Verlauf dieser exklusiven Tage, in denen Sie für sich im Mittelpunkt stehen dürfen, für Ihr Wohlergehen zu sorgen und Ihr Ansprechpartner zu sein.

Wir benötigen Ihre Einwilligung

Wir setzen auf unserer Website Google Analytics ein. Die Google Tracking-Technologien ermöglichen uns, die Nutzung unserer Website zu analysieren und unser Onlineangebot zu verbessern. Für diesen Zweck werden Tracking-Cookies eingesetzt. Akzeptieren Sie die Verwendung von Google Analytics? Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.