E-MailDruckenExportiere ICS

Aktiv-Fastenwoche und Wandern in den Bergen Südtirols - ab 742,- €

Ihr Fastenangebot

Wann:
Sa, 9. Juni 2018 - Sa, 16. Juni 2018
Wer:
MARTINA SCHÖNEGGE Fastenleiterin dfa - Köln, Nordrhein-Westfalen
Kategorie:
Fasten und Wandern

Beschreibung

Die Lage

Das Vital-Hotel Ortlerspitz in St. Valentin auf der Haide / Südtirol bietet einen grandiosen Blick auf den Haidersee und das Obervinschgauer Bergpanorama. Von hier aus führen vielfältige Wanderwege über blühende Almwiesen, durch lichte Lerchenwälder, in die Berge und um den Haider- und Reschensee herum.

Ein Bus ins 67 km entfernte Meran hält 30 m vom Hotel entfernt.

 

Das Haus

Der Urlaub beginnt, wenn man die Hektik des Alltags von sich abfallen spürt: Im familiengeführten Vital Ortlerspitz in St. Valentin auf der Haide im Obervinschgau empfängt Sie echte Südtiroler Gemütlichkeit. Die Zimmer sind traditionell eingerichtet, mit dem Aufzug erreichbar und haben alle ein eigenes Bad, einen Safe, WLAN und TV. Zu den meisten gehört außerdem ein Balkon mit Blick auf den Haidersee oder die Berge. Der zum Hotel gehörende Parkplatz ist gebührenfrei.

Nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Pool oder entspannen Sie im Wellnessbereich mit Dampfbad sowie Infrarot- und finnischen Saunen. Die 2 Ruheräume bieten einen direkten Zugang zum Garten mit Sauna und Whirlpool. Massagen sind gegen Aufpreis erhältlich.

Bademäntel stellt das Hotel Ihnen auf Wunsch kostenfrei zur Verfügung.

 

Das Programmangebot

Freuen Sie sich auf eine Woche aktives Fasten für Gesunde nach der Buchinger-Methode. Das Vital-Ortlerspitz liegt direkt am Haidersee und ist der Ausgangspunkt für unsere tägliche Tour in die Umgebung: Je nach Witterung wandern wir z.B. über den Höhenweg von Schöneben zur Haider-Alm, von St. Valentin aus hinauf zur Brugger-Alm oder Richtung Plawen. Auf dem Programm stehen auch Nordic-Walking-Touren rund um den Reschenstausee und nach Malz. Ein Ausflug nach Meran ist ebenfalls möglich.

Sollte das Wetter einmal nicht auf unserer Seite sein, erfüllen wir unser Bewegungspensum mit Wassergymnastik im hauseigenen Schwimmbad, mit Yoga oder progressiver Muskelentspannung. Die Nachmittage haben Sie zu Ihrer freien Verfügung und lassen Raum für individuelle Wünsche. Lassen Sie die Seele baumeln, besuchen Sie den Saunabereich des Hotels oder lassen Sie mit einer Massage verwöhnen. (Die Massagen können vor Ort gebucht werden.)

Die Hotelköche verwöhnen Sie mit frischem Obst- und Gemüsesaft sowie frisch zubereiteten Fastenbrühen und einem umfangreichen Teeangebot.

Die Fastenwoche beinhaltet

  • die individuelle Glauberanamnese
  • das Glaubersalz und die Anleitung zum Glaubern
  • Wirkstofftees abgestimmt auf den Fastenverlauf
  • freie allg. Teeauswahl, Wasser, Ingwerwasser, Honig, Zitronenschnitze
  • tägliche Morgengymnastik - morgendliches Fastengespräch beim Tee
  • tägliche geführte Wanderungen, Nordic-Walking, Wassergymnastik oder Yoga
  • 3 Wochen vor Fastenbeginn per Mail: Anleitung zu den Entlastungstagen und eine Liste mit Dingen, die Sie im Gepäck haben sollten (z.B. Wärmflasche, Walking- bzw. Wanderstöcke...)
  • täglich frisch zubereitete Obst-/Gemüsesäfte und Fastenbrühen
  • kostenlose Nutzung des Wellness-Bereichs im Hotel mit Sauna, Dampfbad, Infrarot-Kabine, Schwimmbad und Liegewiese
  • 7 Übernachtungen
  • Informationen zur Ernährung im Allgemeinen und Anleitung zum Kostaufbau nach dem Fasten

 

Die Leitung

Martina Schönegge, ärztlich geprüfte Fastenleiterin (AGL). In meinen Fastenkursen lege ich Wert auf viel Bewegung in der Natur, kombiniert mit Ruhezeiten und Entspannung. Die Teilnahme an allen Aktivitäten während der Fastenwoche ist freiwillig. Während der Fastenwoche steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Für die Zeit nach dem Fasten vermittle ich Impulse für die Ernährung und gebe Tipps, wie Sie Ihr Fastenergebnis im Alltag bewahren können.

 

Die Anmeldung

1 Woche Fasten in den Bergen im Einzelzimmer 763 Euro (350 Euro Fastenleitung und 413 Euro Hotel) im Doppelzimmer 742 Euro pro Person (350 Euro Fastenleitung und 392 Euro Hotel)

Nicht im Preis enthalten sind Fahrtkosten vor Ort (z.B. Ausflug nach Meran), Getränke etc. außerhalb des Hotels und an der Hotelbar (ausgenommen Tee).

Die Anmeldung zur Fastenwoche bitte an Martina Schönegge / Die Fasterei E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über meine Homepage: https://www.die-fasterei.de (Menüpunkt Termine) Mobil: 0170 5101185

 

Maximale Gruppengröße

15 Personen

 


Veranstalter

Veranstalter:
MARTINA SCHÖNEGGE Fastenleiterin dfa
Straße:
Feltenstr. 115
Postleitzahl:
50827
Stadt:
Köln
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Beschreibung

Ich heiße Martina Schönegge, und seit über 20 Jahren faste ich selbst, teils ambulant zu Hause, teils in Gruppen innerhalb Europas. Bei meinen Fastenkuren war es immer ein besonderes Erlebnis für mich, die Verwandlung zu beobachten, die sich während des Verzichts auf feste Nahrung bei uns Teilnehmern vollzog. Wie Gesichtszüge klarer, Silhouetten feiner und auch manche Probleme erst deutlicher und dann kleiner wurden.

Schließlich wollte ich mein Wissen über diese auf allen Ebenen so heilsame Methode anderen Menschen zugute kommen lassen und habe mich zur ärztlich geprüften Fastenleiterin ausbilden lassen.

Während meiner Ausbildung habe ich erkennen dürfen, dass eine gut ausgebildete Fastenbetreuung Gold wert und keinesfalls selbstverständlich ist. In den Fastenseminaren, die ich bis dahin besucht hatte, wurden alle Teilnehmer gut versorgt, aber niemand gab Wermuttee bei Kopfschmerzen oder Kartoffelsaft bei Sodbrennen. Dabei hätten mir diese Anwendungen sehr geholfen.

Mein Anliegen ist es, Menschen während ihrer Fastenzeit kompetent zu begleiten. Diese Zeit, in der man sich so ganz aus dem Alltag herausnimmt, ist immer besonders, und wir Menschen entscheiden uns aus den unterschiedlichsten Gründen dafür. Ich freue mich darauf, im Verlauf dieser exklusiven Tage, in denen Sie für sich im Mittelpunkt stehen dürfen, für Ihr Wohlergehen zu sorgen und Ihr Ansprechpartner zu sein.