E-MailDruckenExportiere ICS

Portugal - Fastenwandernd Land und Leute kennenlernen / Lissabon - ab 750,- €

Ihr Fastenangebot

Portugal - Fastenwandernd Land und Leute kennenlernen / Lissabon - ab 750,- €
Wann:
Sa, 24. Oktober 2020 - Sa, 31. Oktober 2020
Wer:
Sybille Dölker Correia da Silva - Fastenleiterin - Lissabon,
Kategorie:
Fasten und Reisen

Beschreibung

Die Lage

Die Quinta de São Pedro ist ein sehr großes, privates Naturschutzgebiet auf der Halbinsel Setúbal, 12 km südlich von Lissabon und 5 km von der Atlantikküste entfernt. 
Die Quinta wurde 1960 als Studienzentrum hauptsächlich für Botaniker und Zoologen gegründet. 
Das Herzstück des Komplexes bilden die modernen Bauernhäuser und Arbeitsgebäude rund um einen zentralen Platz. 2017/18 wurde die Anlage vollständig renoviert und zum Teil neu angelegt. 
Seit 2013 bietet dieses Naturschutzgebiet auch Familien und anderen Privatgästen ein perfektes Umfeld für unvergessliche Ferien. Für uns ist die Quinta ein wunderbarer Rückzugsort zum Fasten und Wandern. Am Rande von Lissabon fühlt man sich wie in der Abgeschiedenheit eines Alenteijo Dorfes. 
https://www.quintasaopedro.pt 

Blick auf die Praca. In den umliegenden Häusern werden Sie untergebracht sein.

  

Das Haus

Das große private Naturschutzgebiet bietet viel Platz zur Erholung und Entspannung. Ein idealer Ort um z.B. mit einem Pflanzenbestimmungsbuch unterwegs zu sein, in verwunschenen Ecken die Seele baumeln zu lassen, zu malen oder einfach durch die Gegend zu streifen. 

Ein Naturpool lädt zum erfrischenden Bad ein. Tischtennis und andere Spiele bieten Bewegung an. 
Deutschsprechende Physiotherapeutin bietet verschiedene Massagearten an. 
Die Zimmer sind einfach und gemütlich eingerichtet ,verfügen über Toilette und Bad sowie über Zentralheizung.( ein Luxus in südlichen Breiten und für Faster besonders wichtig.)

 

Das Programmangebot

Programmangebot* 
7:30 Wir beginnen den Tag mit einer halben Stunde Gymnastik und Bewegung, wenn möglich an der frischen Luft. 

8.00 Danach treffen wir uns zu Tee und um den Tagesablauf zu besprechen. 

9:30 – 10.00 machen wir uns zur Wanderung auf. 

Die Atlantikküste in der Nähe von Lissabon ist sehr abwechslungsreich. Direkt vor der Haustür liegt die Costa Caperica mit ihren herrlichen Sandstränden, einem der Surf Paradiese in Portugal. Keine 20 km ist es zur Serra Arrabita . Die Küstenstraße mit ihren herrlichen Ausblicken führt uns nach Setubal Das Sintra Gebirge war die Sommerresidenz der Könige und des Adels, verwunschene Paläste und Villen lassen den Glanz dieser Zeit erahnen. Beides sind herrliche Wandergebiete und führen durch Kiefer- und Eukalyptuswälder Bei einer Stadtwanderungen durch Lissabon werden wir einer reichen Geschichte mit vielen Sehenswürdigkeiten begegnen. Am Teijo entlang kann man bis zur Flussmündung und den bekannten Küstenorten wie Estoril und Casacais wandern. 
Unterwegs gibt es genügend Pausen um zu trinken und die Landschaft zu genießen. Wir werden auch unseren Saft unterwegs bei einer Rast zu uns nehmen. 

14.- 15.00 Rückkehr zum Leberwickel, einer Massage oder einem guten Buch. 

18:30 treffen wir uns zur Fastenbrühe und dem anschließenden Austausch und informativen Vorträgen. Der Schwerpunkt liegt in den Ausführungen der 3 Dimensionen des

Fasten: 
Medizinisch–körperliche Dimension: z.B Fastenstoffwechsel, Ernährungsumstellung, Aufbau . 
Mitmenschlich-psychosoziale: z.B.unser westlicher Lebensstil hat globale Auswirkungen. 
Spirituell- religiöse: z.B. Fasten in allen Kulturen, Religionen und Epochen 

Herstellung von individuellem Fastenöl, Rödern, gegenseitige Schröpfmassage

 

Die Leitung

Exam. Krankenschwester, ärztlich geprüfte Fastenleiterin dfa, ärztlich geprüfte Ernährungs/Gesundheitsberaterin SCN

Seit 35 Jahren im Gesundheitswesen tätig bin ich auf den Bereich der Gesundheitsvor und Fürsorge spezialisiert. Als Gesundheits- und Ernährungscoach möchte ich interessierte Menschen begleiten und unterstützen, um eine neue Balance in ihrem Lebensstil und Essgewohnheiten zu finden. Dies kann mit einem 7-10-tägigen Fasten für gesunde Männer und Frauen nach der Buchinger / Lützner-Methode eingeleitet werden.

 

Die Anmeldung

Doppelzimmer 750 € pro Woche 
Einzelzimmer 800 € pro Woche 
Flughafentransfer sowie komplette Fastenverpflegung inbegriffen. 
Flug ist von den Teilnehmern zu organisieren. Flugdaten werden rechtzeitig abgefragt.

 

Maximale Gruppengröße

max. 16 Personen garantiert individuelle und persönliche Betreuung

NICHT im Preis enthalten: private Ausgaben, Massage, evt. Eintrittsgelder, Schiffskarten, Bahn-oder Taxifahrten.

 

Kontakt: 
Tel.: 0049-160-94955558 
www.portugalfasting.com 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

 

 


Veranstalter

Sybille Dölker Correia da Silva - Fastenleiterin
Veranstalter:
Sybille Dölker Correia da Silva - Fastenleiterin - Webseite
Straße:
004916094955558
Postleitzahl:
1500-121
Stadt:
Lissabon
Land:
Portugal

Beschreibung

Exam. Krankenschwester, ärztlich geprüfte Fastenleiterin dfa, ärztlich geprüfte Ernährungs/Gesundheitsberaterin SCN

Seit 35 Jahren im Gesundheitswesen tätig, bin ich auf den Bereich der Gesundheitsvorsorge und Fürsorge spezialisiert.

Als Gesundheits- und Ernährungscoach möchte ich interessierte Menschen begleiten und unterstützen, um eine neue Balance in ihrem Lebensstil und Essgewohnheiten zu finden. Dies kann mit einem 7-10-tägigen Fasten für gesunde Männer und Frauen nach der Buchinger / Lützner-Methode eingeleitet werden.

 

Nach Beendigung der Krankenpflegeschule zog ich nach Überlingen am Bodensee. Fünf Jahre lang arbeitete ich im Städtischen Krankenhaus und erfuhr, dass diese Kleinstadt mit zwei großen Kliniken für therapeutisches Fasten, das Mekka des Heilfastens in Deutschland ist. Ich begann in der Buchinger-Klinik zu arbeiten und begeisterte mich für diese Art der ganzheitlichen Behandlung. Ich konnte die Ergebnisse des Fastens bei chronischen Krankheiten wie Rheuma, Diabetes, Bluthochdruck und vielen anderen sehen.

Ich folgte meinem Mann in seine Heimat Angola. Zuerst arbeitete ich im Unterernährungszentrum des Kinderkrankenhauses in Luanda. Dies zeigte mir die Gegenseite des freiwilligen Fastens, genannt HUNGER. Um dem entgegen zu treten, gründete ich Mundo do Amor e.V. in Deutschland. Der Verein konnte in dieser verzweifelten Situation mit Medikamenten, Lebensmitteln und Kleidung helfen. Am wichtigsten war jedoch, dass wir Spielzimmer für die kleinen Patienten geschaffen haben, wo sie bis heute Aufmerksamkeit und liebevolle Pflege erhalten und in den örtlichen Gesundheitseinrichtungen. In all den Jahren standen Ernährung und Prävention im Mittelpunkt.

2016 erhielt ich mein Zertifikat als ärztlich geprüfte Fastenleiterin an der Deutschen Fastenakademie. Seit 2017 bin ich in der Ausbildung zur Gesundheits- und Ernährungsberaterin und werde dieses Jahr zertifiziert.

Neben meiner Muttersprache spreche ich Englisch und Portugiesisch. Dies gibt mir die Möglichkeit Gruppen in diesen Sprachen anzuleiten und somit auch Besuchern und Einheimischen ein gemeinsames Fastenerlebniss anzubieten.

Sybille Dölker Correia da Silva

https://www.portugalfasting.com