„Einen Ort und eine Zeit zu schaffen, um wieder mehr mit sich in Kontakt zu kommen.“

Was die deutsche Fastenakademie (dfa) ausmacht, sind vor allem die Menschen: die werdenden und fertigen Fastenleiter:innen; die Menschen, die sich für den Verein engagieren und arbeiten; die Dozent:innen und auch das ganze Netzwerk drumherum.

Heute stellen wir euch Johanna vor. Sie ist dfa-Fastenleiter:in – und Hotelleiterin im BioLandgut Tiefleiten.

So hat Johanna unseren Steckbrief ausgefüllt

Name: Johanna Kohlmünzer

Alter: 33 Jahre

Gefühltes Alter: 33 Jahre

Wohnort: im BioLandgut Tiefleiten

Arbeitsort(e): im BioLandgut Tiefleiten

Aufgabe: Fastenleiter / Hotelleiter

Lieblingsgericht: Green Smoothies oder Porridge mit Nüssen. Ich esse alles und am liebsten in Gesellschaft meiner Liebsten.

So hat Johanna unsere Sätze ergänzt 

Als ich zum ersten Mal gefastet habe ... war ich 17 Jahre und fand es sehr aufregend.

Fasten ist für mich ... Zeit für sich, Ruhe finden, Reset für Körper und Geist.

Ich breche das Fasten am liebsten mit ... gedünstetem Apfel mit Zimt.

Meine Ausbildung habe ich bei der Deutschen Fastenakademie gemacht, weil ... ich diese Tradition in unserem Haus etablieren wollte. Meine Mutter hat bereits Anfang 2000 die Ausbildung bei der dfa absolviert. Ich war beeindruckt, wie fundiert und breit die Themen der Ausbildung aufgestellt sind.

So hat Johanna unsere Fragen beantwortet:  

Wann hast du die Ausbildung bei der Deutschen Fastenakademie gemacht?

2020

Arbeitest du als Fastenleiter:in? Bietest du aktuell etwas rund um das Fasten an?

Oh ja. :) Mit meinem Team betreuen wir das ganze Jahr unsere Fastengäste im BioLandgut Tiefleiten.

Wenn ja: Kannst du bitte in drei Sätzen beschreiben, was du machst?

In Tiefleiten bieten wir verschiedene Fastenformen an. Neben Fasten nach Dr. Buchinger/ Dr. Lützner haben wir das Basenfasten, GreenSmoothiefasten und andere. Als Begleitprogramm zum Fasten haben wir verschiedene Themenwochen; Fasten & Ernährung, Yogaretreat, Wanderwochen, ThaiChiwochen, Seelenfastenwochen und machen Vorträge rund um das Thema Fasten, Gesundheit und Ernährung. Dazu gibt es ein wechselndes Programm aus Aktivitäten und Entspannung, Meditationen, Waldbaden etc. Unsere Gäste können unseren kleinen LandhausSpa nutzen, mit Sauna oder Infrarotkabine und Massagen oder Kosmetikanwendungen buchen. Wöchentlich gibt es auch Kochkurse zur basischen Küche, vitalstoffreichen Ernährung oder zur Verwendung der heimischen Wildkräuter.

Ich habe im Lockdown mit zwei Kollegen eine App entwickelt, MyDetox, welche Fastenleiter unterstützend nutzen können um Ihre Gäste vorher und aber vor allem auch nach der Fastenwoche betreuen zu können.

Worauf legst du im Umgang mit den Fastenden besonderen Wert?

Fasten ist so eine spezielle Zeit. Ich versuche jeden Gast bei seinen Bedürfnissen abzuholen und gebe Ihm zu verstehen, dass alles was während des Fastens passiert, wichtig ist. Egal ob es körperliche oder emotionale Krisen sind. Im Prinzip versuche ich, ihnen einen Ort und eine Zeit zu schaffen, um wieder mehr mit sich in Kontakt zu kommen.

Was war das bisher lustigste Erlebnis als Fastenleiter:in?

Ich finde es immer wieder lustig, wenn sich anfängliche Einlaufverweigerer zu Einlauffans entpuppen.

(fa)

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein und klicken Sie auf den "Suchen" Button um unsere Webseite zu durchsuchen.

Zur Optimierung werden Tracking-Cookies eingesetzt. Weitere Hinweise unter Datenschutzerklärung.