Fasten und Reisen Portugal Lissabon Oktober 2022

28. Okt. 2022 - 05. Nov. 2022

Erlebnisfasten und Wandern in und um Lissabon/Portugal - Oktober-November 2022

Erlebnisfasten und Wandern in und um Lissabon/Portugal - Oktober-November 2022
ab 850 EUR

Wenn Sie den Sommer verlängern wollen, kommen Sie im November in die Stadt des Lichtes - nach Lissabon.

Wer die Quinta São Pedro oberhalb der Costa Caperica zum ersten Mal betritt kann kaum glauben, dass die Großstadt Lissabon nur 15 Minuten auf der anderen Seite des Teijo liegt. Das weitläufige Gelände lädt zum Entspannen und Durchatmen ein. Die Anlage vermittelt mit ihren weiß-blauen Häusern das Gefühl weit weg der Hektik in einem kleinen Dorf im Alentejo zu sein. Alle Sinne werden angesprochen. Das Auge kann sich an der üppigen Natur satt sehen. Ohren und Nase öffnen sich deren Gerüchen und Geräuschen. Der frisch gepresste Orangensaft schmeckt besonders gut und ein kühler Wind regt den Kreislauf an. 

„Gutes behalten. Schlechtes weglassen. Überflüssiges meiden“

Mit diesem Zitat des holländischen Botanikers und Mediziners Herman Boerhaave möchte ich Sie durch diese Fastenzeit begleiten.

Ich habe als Krankenschwester in der Buchinger Klinik in Überlingen erlebt, dass dieser „Königsweg der Naturheilkunde“ zur Besserung, wenn nicht Heilung von chronischen Krankheiten führen kann. Beeindruckt hat mich auch, dass internationale Gäste wie Künstler und Schriftsteller im Fasten eine Inspiration - und Schaffensphase gefunden haben.
Beim Fastenwandern für Gesunde steht für uns nun erst einmal die Entlastung von Seele, Körper und Geist im Vordergrund. Bestandsaufnahme und eine neue Ausrichtung unseres Lebensstiles.

Von 1991- 2008 habe ich in Luanda/Angola gelebt und dort im Ernährungszentrum den unfreiwilligen Verzicht auf Nahrung kennengelernt -Hunger. Wieder zurück in Deutschland wollte ich mich auf dem Gebiet der Ernährung und Naturheilkunde weiterbilden. 2016 habe ich bei der dfa den Fastenleiter absolviert und durch eine Ausbildung zur Gesundheit – und Ernährungsberaterin an der christlichen Schule für Naturheilkunde SCN ergänzt. Ich möchte Sie gerne an meinem 35-jährigem Erfahrungsschatz teilhaben lassen. Dieser erstreckt sich auch über Kultur, Sprache und die Geschichte Portugals. Bei den Wanderungen und unsern abendlichen Runden wird es deshalb neben Themen zum Fasten, Ernährung und Bewegung auch um Land und Leute gehen, die ich Beide sehr schätze.

Das Programmangebot*

7:30 Wir beginnen den Tag mit einer halben Stunde Gymnastik und Bewegung, wenn möglich an der frischen Luft.

8.00 Danach treffen wir uns zu Tee und „Liverflush“ um den Tagesablauf zu besprechen.

9:30 Wir machen uns zur Wanderung auf. Die Atlantikküste in der Nähe von Lissabon ist sehr abwechslungsreich. Direkt vor der Haustür liegt die Costa Caperica mit ihren herrlichen Sandstränden, einem der Surfparadiese in Portugal. Keine 20 km ist es zur Serra Arrabita . Die Küstenstraße mit ihren herrlichen Ausblicken führt uns nach Setúbal. Das Sinta Gebirge war die Sommerresidenz der Könige und des Adels, verwunschene Paläste und Villen lassen den Glanz dieser Zeit erahnen. Beides sind herrliche Wandergebiete und führen durch Kiefer- und Eukalyptuswälder Bei einer Stadtwanderungen durch Lissabon werden wir einer reichen Geschichte mit vielen Sehenswürdigkeiten begegnen. Am Tejo entlang kann man bis zur Flussmündung und den bekannten Küstenorten wie Estoril und Cascais wandern.
Unterwegs gibt es genügend Pausen um zu trinken und die Landschaft zu genießen. Wir werden auch unseren Saft unterwegs bei einer Rast zu uns nehmen.

14.00 - 15.00 Rückkehr zum Leberwickel, einer Massage oder einem guten Buch.

18:30 treffen wir uns zur Fastenbrühe und dem anschließenden Austausch und informativen Vorträgen. Der Schwerpunkt liegt in den Ausführungen der 3 Dimensionen des Fastens: Medizinisch–körperliche Dimension, z.B Fastenstoffwechsel, Ernährungsumstellung, Aufbau Mitmenschlich-psychosoziale Dimension z.B. unser westlicher Lebensstil hat globale Auswirkungen Spirituell- religiöse Dimension: z.B. Fasten in allen Kulturen, Religionen und Epochen
Herstellung von individuellem Fasten Öl, Rödern, gegenseitige Schröpfmassage

Tagesaktivitäten:

  • Unser typischer Tagesablauf beginnt mit Morgengymnastik, danach Tee, Saft und Fastengespräch,
  • Aufbruch zur Wanderung ca. 3-5 Std. inkl. Pausen, nach Rückkehr 2-3 Stunden Ruhepause.
  • Zeit zum Leberwickel oder einer Massage, die vor Ort vereinbart werden kann.
  • Fitnessraum und Dampfsauna können benutzt werden.
  • 18:30 Uhr Abendliche Fastenmahlzeit (Gemüsebrühe),
  • Kurzreferate zum Fasten, zu Ernährung, gesundheitlichen Themen sowie viele Tipps für die Zeit danach.
  • Tagesausklang mit meditativer Entspannung.

Preise & Organisation:

DZ 850 € - EZ 900 €
7 Übernachtungen im DZ/EZ mit Du/WC
inkl. Fastenverpflegung, Seminargebühr, Wanderführung

Flüge: Buchen die Teilnehmer selbst.
Flugpreise sind sehr unterschiedlich, sie müssen von Fall zu Fall abgefragt werden.

Transfer: Vom/zum Flughafen Lissabon wird organisiert und mit Leihwagen oder Sammeltaxi durchgeführt.

Erlebnisfasten mit Sybille Dölker Correia da Silva
Rua Soeira Gomes 88, 2820-387 Aroeira, Portugal

Telefon
+49-160-94955558
+35-191-9273210
bille@portugalfasting.com
http://www.portugalfasting.com 

 Max. Teilnehmer 12

 Weitere Veranstaltungstermine

Veranstalter

Sybille Dölker Correia da Silva

Sybille Dölker Correia da Silva

P-1500 Benfica-Lissabon

Portugal

0049-16094955558

bille@portugalfasting.com

https://www.portugalfasting.com

Qualifikationen
  • ärztl. gepr. Fastenleiterin dfa
  • Exam. Krankenschwester
  • christliche Ernährungs / Gesundheitsberaterin SCN

Quinta de São Pedro in Portugal

Quinta de São Pedro in Portugal

Rua do Movimento das Forças Armadas 2815

786

Sobreda

Portugal

Portugal Lissabon

+351 91 665 24 24

info@quintasaopedro.pt

http://www.quintasaopedro.pt

Die Quinta de São Pedro ist ein sehr großes, privates Naturschutzgebiet auf der Halbinsel Setúbal, 12 km südlich von Lissabon und 5 km von der Atlantikküste entfernt.

Die Quinta wurde 1960 als Studienzentrum hauptsächlich für Botaniker und Zoologen gegründet. Das Herzstück des Komplexes bilden die modernen Bauernhäuser und Arbeitsgebäude rund um einen zentralen Platz. 2017/18 wurde die Anlage vollständig renoviert und zum Teil neu angelegt.

Seit 2013 bietet dieses Naturschutzgebiet auch Familien und anderen Privatgästen ein perfektes Umfeld für unvergessliche Ferien. Für uns ist die Quinta ein wunderbarer Rückzugsort zum Fasten und Wandern. Am Rande von Lissabon fühlt man sich wie in der Abgeschiedenheit eines Alenteijo Dorfes. https://www.quintasaopedro.pt

Das große private Naturschutzgebiet bietet viel Platz zur Erholung und Entspannung. Ein idealer Ort um z.B. mit einem Pflanzenbestimmungsbuch unterwegs zu sein, in verwunschenen Ecken die Seele baumeln zu lassen, zu malen oder einfach durch die Gegend zu streifen.

Ein Naturpool lädt zum erfrischenden Bad ein. Tischtennis und andere Spiele bieten Bewegung an. Deutschsprechende Physiotherapeutin bietet verschiedene Massagearten an. Die Zimmer sind einfach und gemütlich eingerichtet ,verfügen über Toilette und Bad sowie über Zentralheizung.( ein Luxus in südlichen Breiten und für Faster besonders wichtig.)

 Weitere Veranstaltungen von Sybille Dölker Correia da Silva

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein und klicken Sie auf den "Suchen" Button um unsere Webseite zu durchsuchen.

Wir benötigen Ihre Einwilligung

Wir setzen auf unserer Website Google Analytics ein. Die Google Tracking-Technologien ermöglichen uns, die Nutzung unserer Website zu analysieren und unser Onlineangebot zu verbessern. Für diesen Zweck werden Tracking-Cookies eingesetzt. Akzeptieren Sie die Verwendung von Google Analytics? Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.