"Mir ist ein Rundum-Wohlfühl-Paket sehr wichtig."

Was die deutsche Fastenakademie (dfa) ausmacht, sind vor allem die Menschen: die werdenden und fertigen Fastenleiter:innen; die Menschen, die sich für den Verein engagieren und arbeiten; die Dozent:innen und auch das ganze Netzwerk drumherum. Heute stellen wir euch Carola vor. Sie ist dfa-Fastenleiter:in – und Gründerin von "fastenfit".

 

So hat Carola unseren Steckbrief ausgefüllt

Name: Carola Stadermann

Alter: 55

Gefühltes Alter: 45

Wohnort: „Blütenstadt“ Werder (Havel)

Arbeitsort(e): Potsdam/Werder, Ostsee, Sächsische Schweiz, Allgäu, Bayrischer Wald, Österreich, Kärnten, in 2024 zusätzlich Südtirol und Teneriffa

Augenfarbe: braun

Lieblingsgericht: Gemüseaufläufe aller Art

So hat Carola unsere Sätze ergänzt 

Als ich zum ersten Mal gefastet habe ... habe ich das in den 80er Jahren zu Hause mit dem Buch von Dr. Lützner gemacht. Was für eine tolle Erfahrung! 

Fasten ist für mich ... ein Weg, um mir selbst zu zeigen, wie stark und kontrolliert ich sein kann – dieses Wissen wirkt sich auf alle Bereiche meines Lebens aus und führt auch beruflich und in der Freizeit zu mehr Selbstsicherheit.   

Ich breche das Fasten am liebsten mit ... einem Apfel, ganz traditionell

Meine Ausbildung habe ich bei der Deutschen Fastenakademie gemacht, weil ... ich den Sprung von meinem Beruf im öffentlichen Dienst hin zu meiner Berufung gehen wollte. Ich war auf der Suche nach einer professionellen und fundierten Ausbildung und habe sie bei der dfa gefunden.

Mein großes Vorbild in Sachen Fasten ist ... jeder, der von den Wirkungen des Fastens überzeugt ist und es regelmäßig erfolgreich in sein Leben integriert.

So hat Carola unsere Fragen beantwortet:  

Wann hast du die Ausbildung bei der Deutschen Fastenakademie gemacht? Im Jahrgang 2020/21

Arbeitest du als Fastenleiter:in? Bietest du aktuell etwas rund um das Fasten an?

Ja.

Wenn ja: Kannst du bitte in drei Sätzen beschreiben, was du machst?

Ich biete in 2022 über 20 Fastenwochen an. Zusätzlich gibt es das fastenfit-online-Programm. Zusätzliche Pläne für dieses Jahr sind ein Podcast, ein interaktives Fasten-Workbook und ein Ernährungsprogramm, das im Anschluss an das Fasten den Fastenerfolg sichern und fortführen soll (foodfit online). In 2024 soll ein Buch entstehen (Fasten – Food – Fitness).

Worauf legst du im Umgang mit den Fastenden besonderen Wert?

Meine Fastenwochen sind für maximal 14 Teilnehmende gedacht, damit ich individuell auf die Wünsche und Anforderungen jedes Einzelnen eingehen und ihn/sie nachhaltig begleiten kann. Mir ist wichtig, die persönlichen Ziele auch langfristig zu unterstützen. Ich arbeite mit fastenerfahrenen und schönen Hotels zusammen, um für eine tiefgreifende Erholung während der Fastenwoche über eine entspannende Atmosphäre, eine gute Qualität der Fastenverpflegung und vielfältige begleitende Wellnessangebote zu sorgen. Mir ist ein Rundum-Wohlfühl-Paket sehr wichtig.

Was war das bisher lustigste Erlebnis als Fastenleiter:in?

Es geht während meiner Fastenreisen immer lustig zu, deshalb möchte ich gar nicht unbedingt eine einzelne Geschichte herausgreifen. Wie wichtig Geselligkeit ist, hat sich in der Coronazeit deutlich gezeigt, und eine fröhliche Fastengruppe ist das Beste, was man sich derzeit gönnen kann. Lachen ist einfach die beste Medizin!

(fa)

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein und klicken Sie auf den "Suchen" Button um unsere Webseite zu durchsuchen.

Zur Optimierung werden Tracking-Cookies eingesetzt. Weitere Hinweise unter Datenschutzerklärung.